de
nl
en

case story

Unexpected fashion days CentrO

zurück

SESSIBON setzt auch weiterhin Innovationen im Bereich Showregie und Eventmanagement um.

Wenn man den kreativen Köpfen von SESSIBON freien Lauf lässt, muss man mit dem Unmöglichen rechnen. Einen ganz gewöhnlichen Catwalk im „Flagship Shopping Center“ von Unibail Rodamco Westfield, das Centro Oberhausen, aufzubauen, ist für SESSIBON keine Option.

Stattdessen wird es einen innovativen Lift geben, der sich nahtlos in die Architektur einfügt. Die Models betreten den Aufzug im ersten Stock und werden mit einer visual Storyline ins Erdgeschoss gebracht, um zum Catwalk zu gelangen. Marken wie G-Star, PUMA, America Today, Lacoste, Armani Exchange, WE, Sinn und Guess präsentieren ihre Kollektionen. Nicht nur anhand ihrer Produkte, sondern mit der gesamten Experience. SESSIBON greift die Markenidentität einer Brand auf und gestaltet so jedes einzelne Element. Das Ergebnis ist ein Zusammenspiel von Musik, Bild und Choreografie.

Das berühmte Model/Influencer Anna Hiltrop eröffnete die Show. SESSIBON hat sich vom Bildmaterial der Kampagne inspirieren lassen und das Storytelling mit dem gesamten Projekt verflochten. Musik, Visuals und die Integration professioneller Tänzer: bis ins kleinste Detail.

Ein dreitägiges Show-Konzept, das mit einem VIP-Event vollendet wurde. Um diesem Event einen Call-to-Action hinzuzufügen, konnte das Publikum die SNETCH-App verwenden – ein interaktives Erlebnis, on- und off-screen. Indem sie SNETCH herunterladen, können Besucher an einer echten Fashion-Experience interaktiv teilnehmen. Auf dem Telefon erhalten Besucher Infos zu Brand und den entsprechenden Outfits auf dem Catwalk, können Aktionen kommunizieren und „snetchen“.

Mehr über SNETCH erfahren? Klicken Sie hier.

Kunde

Centro, Oberhausen

Jahr

2019

Centroheader2
Centro5
Centro7
Centro1
Centro3
Centro6
Centro2

Stay up to date_